Ringbreite

Wenn Ihnen ein Ringmuster zusagt, an Ihrer Hand aber zu zierlich oder auch zu kräftig erscheint, so sollte es kein Problem geben, die Ringe in einer Ihnen sympathischen Breite zu liefern. Bei Standardmodellen ist meist eine Abweichung von +/- 1 mm ohne weiteres machbar.

Es gibt jedoch Schnittmuster, welche bei größeren Abweichungen von der Standardbreite eine besondere Einstellung bei der Herstellung notwendig machen, was zu höheren Kosten führen kann oder auch gar nicht möglich bzw. sinnvoll ist.

Sollten die Hände der Partner stark unterschiedlich sein, so können die beiden Ringe selbstverständlich auch in unterschiedlichen Breiten geliefert werden.

Sicher ist auch eine Breite über 5 mm möglich, jedoch ergibt sich dann mit zunehmender Breite das Problem, dass der Ring die Beweglichkeit des Finges einschränkt.

<<zurück

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag:
10.00 - 12.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
15.00 - 17.00 Uhr

Samstag und Montag geschlossen.

Andere Zeiten nach Vereinbarung.